Leseprobe: Prinzessin Jumi … und die Eisprinzessin

Es gibt wieder eine neue Geschichte um die fantastische, rosa Welt von Prinzessin Jumi. Die neue Folge heißt "... und die Eisprinzessin". Ich freue mich über Kommentare. Viel Spaß beim Lesen! ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Von Telefonaten und Bierlängen

„If you wannabe my lover ... FRIENDSHIP NEVER ENDS“ dröhnt es aus meinem Handy. Und noch einmal, weil es so schön war. Tom stöhnt und ruft: „HELEN, geh endlich an dein Handy! Das hält ja keiner aus.“ Ich flitze aus dem Bad, mit einem Turban auf dem Kopf und einem Handtuch um die nassen Hüften. „Das ist Vivi“, rufe ich ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Ohne Punkt und Komma – vom Reden und Schweigen

Vielleicht zählt die Buchstabensuppe bei Mädchen nach dem Breialter bereits zum Lieblingsessen. Oder Mädchen lesen ab der Einschulung mehr als Jungen. Oder Jungen sind die besseren Zuhörer. Stopp, nein. Wir müssen realistisch bleiben. Phänomene gibt es immer wieder. Ein sehr bekanntes davon: Frauen reden – und Männer schweigen ...
Weiterlesen …

Helens Welt: Wie Frauen Männer um den Finger wickeln

In uns Frauen steckt manchmal ein kleines, böses Teufelchen. Das kommt in besonderen Situationen zum Einsatz: Zum Beispiel sehr deutlich wenn der Liebste einer anderen Frau hinterher schaut, wenn es um die Ex-Freundin des Freundes geht, um das Lästern über andere Frauen – oder aber versteckt wenn wir etwas unbedingt wollen. Da wäre ein subtiles, an unseren Liebsten oder wen ...
Weiterlesen …

Ja, ich will!

So schön, so romantisch und so verliebt: Kein Wunder, das dieser Tag unvergessen bleibt - die eigene Hochzeit ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Schnarch-Alarm – der Feind in unserem Doppelbett

Männer, wir lieben euch, wenn wir in einer Beziehung mit euch sind. Wirklich! Aber es gibt eine Situation, da könnten wir zur Mörderin werden. Zur Schlafzimmermörderin genauer gesagt. Und es gibt einen guten Grund, den sicher jede verständnisvolle Richterin als Freispruch durchgehen lassen würde: Wir müssen den Feind in unserem Bett endlich zum Schweigen bringen! ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Herzlichen Glückwunsch, 29 a!

Beim Verlassen meiner Wohnung schaue ich noch einmal flüchtig auf den Wandkalender – und zucke innerlich zusammen. In fünf Wochen ist es soweit. Scheiße! Am liebsten würde ich weit weg fahren! Wieso nicht einfach in den Urlaub fliegen und das Unangenehme mit dem Nützlichen verbinden? Nein, es ist nicht der obligatorische „Schön-dass-ihr-auch-mal-wieder-zum-Essen-vorbei-kommt“-Sonntags-Termin bei Schwiegermutter in spe, der mir kalte Schauer ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Schatz, ich sterbe! Wenn Männer krank sind.

Gestern hatte ich schon so eine leise Vorahnung, wollte sie aber lieber für mich behalten, um kein Öl ins Feuer zu gießen. Oder besser: Um kein Fieber zu provozieren. Oder doch eher: eine Nahtoderfahrung. Denn wenn Tom krank ist, ist er quasi kurz vorm Sterben. Tom sah gestern Abend etwas blass aus, als er von der Arbeit nach Hause kam ...
Weiterlesen …

Winzig klein

So winzig und doch sooo groß: Hier kommt ein Baby ganz groß raus. Mit Händen, Füßen und Co ...
Weiterlesen …
Barbie-Kicker

Helens Welt: Duhu Schahatz, ich habe nichts anzuziehen!

Eines der größten Frauenprobleme der Neuzeit holt mich heute mal wieder ein. Es ist 19 Uhr, ich stehe vor meinem total überfüllten Kleiderschrank – und habe nichts anzuziehen. Jedenfalls nichts, worin ich mich wirklich wohl fühle. In dem violetten Minirock kommen heute meine dicken Unterschenkel zur Geltung (obwohl die vor drei Tagen noch fabelhaft darin aussahen) ...
Weiterlesen …